In Hauptgerichte/ Rezepte/ Salate & Co

Quinoasalat

Quinoasalat Illustration

Quinoasalat mit Nüssen, Avocado und Granatapfel

Quinoa – die uralte Pflanze aus den Anden – tatsächlich hat er schon einige Jährchen auf dem Buckel, ungefähr 6.000, um genau zu sein. Bei uns hat sich Quinoa in den letzten Jahren zu einem echten Trendessen entwickelt. Ich persönlich mag ihn warm auch sehr gerne, aber ich liebe diesen Quinoa-Salat. Weiterlesen →

In Rezepte/ Süßes

Prosecco mit Pfirsichmus

Pfirsichprosecco

Am 1.7. wird der internationale Tag der Früchte gefeiert. Grund genug, das Thema Früchte und Feiern in einer kongenialen Symbiose von Prosecco und Pfirsichen zusammen zu führen. Dieses Rezept ordnet sich in die Kategorie “Betrunkener Pfirsich” oder auch “beschwipst & beschwingt”ein. Weiterlesen →

In Hauptgerichte/ Rezepte

Pulled Jackfruit Burger

Pulled Jackfruit Burger Illustration

Ja, der Jackfruit Hype ist nun auch in meiner Küche angekommen und ich kann schon mal vorab verraten: dieser Hype besteht völlig zurecht! Pulled Jackfruit ist die absolute kulinarische Entdeckung und so frisch und fruchtig – ein Knaller! Dazu übrigens auch noch superschnell und einfach zuzubereiten. Die tropische Frucht ist reich an Ballast- und Mineralstoffen und dabei kalorienarm. Man kann mit Jackfruit Weiterlesen →

In Schnell&einfach/ Süßes

Kokoseis mit Banane und Schokostückchen

Kokoseis mit Banane und Schoko

Coconut Chocolate Chip Ice Cream Dream

Ja, richtig sommerlich ist es noch nicht…aber Eis geht zum Glück ja immer! 😀 Dieses supercremige Kokoseis bringt den Sommer auf den Tisch, in den Mund und ins Herz 🙂 Und: es geht fantastisch leicht und schnell! Selber Eis machen ist zu einfach, um es nicht zu tun ? Achjaa, ziemlich gesund ist es sogar auch noch! Yeah! Weiterlesen →

In Aus dem Ofen/ Frühstücksglück/ Für mitte Finger/ Salate & Co

Kartoffelbrötchen

Kartoffelbrötchen

Kartoffelbrötchen für perfektes Frühstücksglück

Aus der Kategorie “Liebe aus dem Ofenrohr” kommen diese kleinen, knusprigen Leckerbissen aka Kartoffelbrötchen. Ich hab mich immer gefragt, warum man sich sowas antut und Brötchen selbst backt – es gibt doch viele gute Bäckereien 😀 Aber irgendwie hat es mich seit jetzt doch gepackt- von wegen erstmal kleine Brötchen backen 🙂  Weiterlesen →

In Aus dem Ofen/ Für mitte Finger/ Schnell&einfach

Crostini mit Champignons

Italienische Brotscheiben mit Pilzen

Crostini bedeutet übersetzt so viel wie “Geröstete Weißbrotscheiben mit Belag” – das klingt jetzt erst mal gar nicht so sexy, aber wer schon mal Crostini gegessen hat, wird dieses zauberhafte Essen sehr zu schätzen wissen 🙂 Das wohl bekannteste Crostini ist “Bruschetta”, der Klassiker schlechthin mit Tomaten, Basilikum und Zwiebeln. Weiterlesen →

In Hauptgerichte/ Rezepte/ Salate & Co

Lauwarmer Kartoffelsalat

Lauwarmer Kartoffelsalat Illustration

Kartoffeln…eigentlich nicht unbedingt mein Lieblingessen, da greife ich lieber auf Pasta, Reis, Couscous oder Linsen als Kohlenhydratlieferanten zurück. Aber es steckt viel in der tollen Knolle und wenn man die richtigen Rezepte auspackt, dann begeistert mich die alteingesessene Kartoffel sehr! 🙂 Weiterlesen →

In Aus dem Ofen/ Hauptgerichte

Veganer Elsässer Flammkuchen

Um einen Original Flammkuchen im Elsass zu essen, bräuchte man von Köln aus etwa 4-5 Stunden – zum Glück ist Flammkuchen selber machen wirklich gar nicht schwer und geht außerdem schneller als eine Bestellung beim Lieferdienst deines Vertrauens 😉 Dieser vegane Elsässer Flammkuchen ist ein echter Klassiker und eine tolle Alternative zu Pizza! Weiterlesen →

In Und Mehr

Liebster Award 2016

Vielen lieben Dank an Kristina von Vegan Jungle für die Nominierung für den Liebster Award!

Meinen Blog gibt es ja noch gar nicht so lang und daher freut es mich, dass es Leute gibt, denen gefällt was ich hier so tue 🙂 Zumal die Sache mit den Illustrationen anstelle von Rezeptbildern ja doch etwas speziell ist. Weiterlesen →

In Aus dem Ofen/ Frühstücksglück/ Hauptgerichte

Herzhafter Käsekuchen – vegan

Herzhafter Käsekuchen mit Paprikatopping

Käsekuchen gibt es in den verschiedensten Varianten – als New York Cheesecake mit einem Teig aus Kekskrümeln und Frischkäsefüllung, als Käsewähe in der Schweiz oder auch als Topfentorte in Österreich. Gemeinsam haben diese, dass sie meistens süß sind. Mir ist nach etwas herzhaftem gewesen, also musste ein herzhafter Käsekuchen mit einem Topping aus Paprika her.  Weiterlesen →